Sonntag, 25. September 2016

Der Herbst kann ruhig kommen...

Hallo ihr Lieben!
Endlich habe ich es mal wieder geschafft zu nähen. Und das pünktlich zum Herbst. Wir haben vorher das gute Wetter ausgenutzt und haben eine Menge unternommen. Aber jetzt kann es los gehen.
Ich bin wahrscheinlich eine der wenigen Personen, die den Herbst auch mag. Im Herbst gibt es Tage mit schönem Wetter. Man kann rausgehen und die warmen Sonnenstrahlen genießen. Und das Licht ist schön und lädt zum photographieren ein. Oder das Wetter ist trüb und regnerisch. Es lädt zum drinnen gemütlich machen ein. Einfach toll.
Und damit es unsere kleine Maus auch warm hat dürfen selbstgenähte Sachen nicht fehlen. Ich habe somit die Herbstproduktion begonnen und versuche mich an allerlei neuen Schnitten.


Die Hose ist nach dem Schnitt Jogging Rockers von Mamahoch2 entstanden.

Aber auch andere kommen nicht zu kurz. Für eine befreundete Mama ist ein Gastgeschenk entstanden.

Diese Hose ist ebenfalls eine Jogging Rockers von Mamahoch2.

Und meinem Zwillingsneffen habe ich eine Mütze als Mitbringsel genäht.

Der Beanie ist nach dem Wende-Beanie von Hamburger Liebe genäht.

Seine Schwester hat spontan beim letzten Besuch ein fertigen Beanie bekommen. Leider habe ich keine Photos gemacht, aber das lässt sich ja ändern.
So, jetzt muss ich wieder an die Nähmaschine.

Bis bald,
Eure MariLittle


Samstag, 25. Juni 2016

Familienzuwachs

Hallo!
Familie ist toll. Und deswegen hat es Gott gut mit uns gemeint und einen reichlichen Kindersegen über uns gebracht. Letztes Jahr konnte ich, eine Cousine sowie ein Cousin von mir die frohe Nachricht über eine Schwangerschaft verbreiten. Inzwischen durften wir alle drei einen neuen Erdenbürger mit unseren Liebsten begrüßen. Ich sagte ja, die Zeit rennt.

Und da ich ebenfalls Nachwuchs in meiner Nähmaschinen-Familie bekommen habe, habe ich für die kleinsten unter uns angefangen Anziehsachen und nützliche Dinge zu nähen. Ich habe mich vorher erst einmal an Anziehsachen getraut. Aber das T-Shirt war so eine Katastrophe, dass ich gesagt habe, dass ich nie wieder mit meiner normalen Nähmaschine Anziehsachen nähen werde. Nun ja, dank meines Göttergattens und meiner Mama wurde mein Wunsch wahr und ich habe eine Overlock zum Geburtstag bekommen. Toll! Mehr kann ich nicht sagen. Es macht sehr viel Spaß damit zu nähen. Ich stecke zwar noch in den Kinderschuhen. Aber einige Projekte habe ich schon verwirklicht. Ich lass euch eine kleine Kostprobe da.

Bis bald,
Eure MariLittle

Schnittmuster: Hose von Lybstes, Knotenmütze von AefflynS


Schnittmuster: Hose von Lybstes, Knotenmütze von AefflynS

Samstag, 18. Juni 2016

Lang, lang ist es her...

Hallo!
Oh je, wie ist die Zeit nur vergangen. Ich hab ein richtig schlechtes Gewissen meinen Blog so vernachlässigt zu haben.Ich hoffe, ihr verzeiht mir.

Doch untätig war ich nicht in dieser ach so langen Zeit. Ich habe inzwischen meinen Mann kirchlich geheiratet. Dafür habe ich meine ganze Kreativität genutzt, um uns einen schönen passenden Rahmen zu gestalten. Ich glaube, dass ich euch das mal in einem Extra-Post zeigen werde. Anschließend haben wir unser ganzes Glück und unsere Liebe zusammengelegt und unsere kleine Tochter bekommen. Und die Mamas unter euch wissen, was das bedeuten kann. Natürlich kann man sich darauf nicht ausruhen. Wir haben uns inzwischen eingewöhnt und eine gewisse Routine bekommen. Deswegen starte ich hier jetzt nochmal neu durch. Es wird ein wenig ausgemistet und aufgeräumtein wenig umgestaltet und frischer Wind reingebrachte. Aber im großen und ganzen bleibe ich meinem Motto treu.

So und nun ab an die Arbeit.

LG,
Eure MariLittle